Samstag, 21. Januar 2017

Waschen hilft nicht wirklich

Tja - nun ist er gewaschen - lag ewig lang im warmen Wasser - ich hab ihn grad beim Auswaschen in alle Richtungen gezogen und gezubbelt, aber:
So sieht er nun aus. Ein gleichmäßiges Webstück ist anders. Allerdings gefallen mir die Farben sehr gut und ich hab noch sehr viel von der Wolle. Auf Larimars Anraten lasse ich das gefachte Garn nun übers Spinnrad laufen und verwebe es dann erst. Schaun wir mal, wie das dann klappt.

Diesen Schal werde ich wenn er angetrocknet ist noch trocken bügeln - ein Tipp, den ich im Internet fand. Aber ich denke einige unsaubere Stellen, die einfach zu locker gewebt sind, die werden bleiben.

Ich werde weiter üben:)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen