Sonntag, 31. Dezember 2017

Silvesterabend

Draußen wird schon geknallt - das alte Jahr ist gleich vorbei.
Und unsere halbe Familie kränkelt - weshalb hier nicht gefeiert wird, sondern jeder versucht, den Abend irgendwie ruhig rum zu kriegen........
Ich hab mich an die Stickmaschine verzogen und eine Kirschkerneule fabriziert:
Mittlerweile trennen uns keine drei Stunden mehr vom neuen Jahr und ich hocke immer noch allein in meinem Zimmer. Dabei ist ein weiterer MugRug entstanden:
Man sieht der kleinen Stickerei gar nicht an, dass sie über zwei Stunden Laufzeit hat..........

Tausch mit Heikedeern - Erweiterung

Zusätzlich zu den Plotterbildern und Stickbildern haben wir noch beschlossen, einige Bücher zu tauschen - zu Heike reisen deshalb noch:
Jetzt bin ich noch gespannt - wir haben eine kleine Wette am laufen......
Die Verliererin wird am 02.01. noch eine kleine handgefertigte Überraschung für die Gewinnerin einpacken..........
Hm.............
Spannend...........

Samstag, 30. Dezember 2017

Stickmarathon..........

Gestern erzählte meine Forumsfreundin Heike von ihrem Plotter.
Hach.......
Da erwacht doch direkt mein Neid.......
Wär schon toll.........
Aber lohnt einfach nicht - ich mach nicht soviel mit Papier.........
Sie meinte, wenn ich einen besonderen Wunsch hätte, könne sie ihn mir aber gern plottern.
Ooooooooooh - da kam mir eine Idee.......
Heike hat einen Plotter - ich eine Stickmaschine!
Flugs wurde ein neuer Tausch vereinbart - 20 hübsche Plottermotive, aus denen ich Karten basteln werde - gegen 20 Stickmotive von mir, die sie auf ihre Näharbeiten applizieren kann!
Supi - das gefällt mir.
Und da ich ja immer alles sofort erledigen mag, hab ich heute den Tag an der Stickmaschine verbracht:
Gegen Abend fiel es mir immer schwerer geduldig vor der Maschine auszuharren.....
Der Rücken begann zu schmerzen - aber aufhören mochte ich auch nicht. Manche Motive laufen halt über eine Stunde, natürlich nicht alle - bei 20 Stück dauert das dann aber schon.......... Da kam mir DIE Idee, um mir die Zeit zu vertreiben:
Ich hab meine Lieblingsspindel rausgekramt und einen ganzen Rest goldgelber Merinofasern verspindelt😊. So verflog die Zeit doch direkt etwas schneller.
Warum ich euch die Stickbilder hier nicht richtig zeige?
Na - warum wohl.........
Ich kenn doch Heike! Sie kennt mich und weiß vermutlich, dass ich es immer nicht abwarten kann, mein kreatives Blogtagebuch mit allem zu füllen, was ich gewerkelt hab. Also wird sie doch neugierig hier reinlugen, ob sie ihre Applikationen schon findet😆.
Neeeeeeee - nix da! Nur der Schriftzug Deichkind ist wirklich zu erkennen - den hatte sie sich ausdrücklich fünfmal gewünscht - deshalb darf sie das sehen........
Der Rest bleibt top secret!
Und noch ein Foto zum Neugierig-machen - jedes Bild blitzt ein bisschen hervor, aber nichts ist wirklich zu erkennen😝:


Freitag, 29. Dezember 2017

Süßer Weihnachtswichtel

Aus meinem neuen Häkelbuch musste ich doch gleich als erstes den süßen Wichtel nacharbeiten:

Samstag, 23. Dezember 2017

Last but not least

Nun ist das letzte Kalendertürchen geöffnet - Binemaja hat uns ein Gläschen Marmelade eingepackt und im Kalender, den mir meine Tochter geschenkt hat, fand ich nochmal einen größeren Beutel Studentenfutter, lecker:

Meine Weihnachtswolle

Diesen Strang habe ich soeben in meinem Wintergarten versponnen:
Warum Weihnachtswolle?
Weil er so bunt ist? Weil bunt für mich gleichbedeutend ist mit Lebensfreude und Weihnachten ein Fest der Freude ist?

Nein........ Klar, das auch irgendwie - aber eher:
Ich hab mich grade ganz bewusst zurückgezogen und über das Weihnachtsfest nachgedacht.
Ich weigere mich, mich von Stress und Hektik anstecken zu lassen.
Denn:
Worum geht es Weihnachten?
Dass das Haus bis in den letzten Winkel geputzt ist? Das Weihnachtsessen an Perfektion nicht zu übertreffen und jeder auch seinen heimlichsten Geschenkewunsch zuverlässig erfüllt bekommt?

Nein!!!!
Ich freue mich dieses Jahr auf ein wunderbares Fest mit meinen Kindern, Schwiegersöhnen und fünf gesunden Enkeln! Was für ein Segen, für den ich einfach nur dankbar bin.
Es gibt so viele Traditionen, die uns heilig sind - viele alte, noch aus unserer Kindheit - manche neue, die durch die angeheirateten Schwiegerkinder dazu kamen - und manches hat sich auch "einfach so" dazu entwickelt.

Es ist einfach schön, dieses Fest miteinander zu begehen - im kleinen Kreis - im größeren Kreis - vielleicht auch als Weihnachtsparty mit sämtlichen Freunden und Nachbarn....... Ach - es gibt soviele Möglichkeiten...........

Auch die Adventszeit war so schön - wir haben unsere Häuser geschmückt - wir haben heimlich miteinander getuschelt, womit man wem eine Freude machen kann - wir haben liebevoll ausgesuchte Geschenke hübsch verpackt.

Ich denke auch an alle, die nicht so glücklich dran sind wie wir - manchen kann man helfen - für andere kann man nur beten....

Ich habe auf jeden Fall meine besinnlichen "Spinnereien" in meinem Wintergarten heute sehr genossen - meine Gedanken schweifen lassen - und wünsche euch allen wunderbare Feiertage.

Freitag, 22. Dezember 2017

23. Dezember

Heute fand ich im Forumskalender ein Notizbüchlein und was zum Naschen von Frida:
Im Seehofer-Kalender gab es einen leckeren Fruchtriegel.

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Drittletzter Tag.........

Heute fand ich im Forums-Adventskalender eine Gewürzmischung von Peaches. Das war nun weniger eine Überraschung, weil sie ihr Päckchen nicht verpackt, sondern in eine offene Tüte gesteckt hatte, worin man den Inhalt halt auf den ersten Blick sehen konnte. Nichtsdestotrotz freu ich mich drüber - eine Gewürzmischung ist auch eine richtig gute Idee - bis jetzt gab es im Kalender noch nichts doppelt:
In anderen Kalender gab es heute wieder eine größere Tüte mit einem Edel-Nuss-Mix - lecker😘

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Wieder n Mützchen und ne Überraschung

Gestern Abend wurde das dritte Babymützchen fertig und unsere Kleinen kriegen keine kalten Ohren mehr😛:
Für den heutigen Tag war ich beim Forumskalender zuständig und die anderen finden heute alle weihnachtliche Anhänger in Form von gestickten Häuschen, Sternenkindern und Lebkuchenmännern in ihren Päckchen.
Ich durfte heute den Joker von Margit auspacken:
Hübsch, ja - aber wieder versteh ich nicht:
WAS ist das? Was macht man damit? Alle, die vor mir ausgepackt hatten, schrieben: Superpraktisch, witzig, ich hab es schon in Gebrauch..........
Nur ich kapier es wieder nicht? Bin gespannt wie sich das Rätsel aufklärt.
Auf jeden Fall Dankeschön liebe Margit.


Dienstag, 19. Dezember 2017

Oh Tannenbaum.........

Heute gab es im Forumsadventskalender ein genähtes Deko-Tannenbäumchen von Wacori - wirklich hübsch:
Als Geschenkanhänger mit der Zahl 20 hatte sie auch noch einen Miniweihnachtsbaum gebastelt - was für eine hübsche passende Idee👍
Wieder eines der Türchen, die wirklich ganz nach meinem Geschmack sind😍
Im anderen Kalender hatte ich wieder Mandeln mit Honig und Salz - diese ungewöhnlich klingende Mischung hab ich mittlerweile probiert - ist wirklich lecker😋

Babymützchen

Das erste Zwillingsmützchen ist auch fertig, Nr. 2 auf den Nadeln:

Montag, 18. Dezember 2017

19. Dezember

Heute durfte ich ein Päckchen von baerino öffnen und fand darin ein ganz entzückend besticktes Minihandtuch:
Im anderen Kalender hatten sich nochmal Cashewkerne versteckt.
Schade, dass die Adventszeit bald vorbei ist.............

Gegentausch von Heiledeern

Soeben ist Heikes Paket eingetroffen mit sooooooooooooo schöner Wolle und hübschen Stoffen:
Begleitet wurden die Tauschsachen von einer sehr hübschen Weihnachtskarte und tollen Sternen aus roter Pappe - Heike hat nämlich einen Plotter.... Ich liebe ihre Papierbasteleien😍

Sonntag, 17. Dezember 2017

Türchen Nr. 18

Heute fand ich von Zwitschi im Kalender das hier:
Noch hab ich nicht herausgefunden was es ist......
Eine dicke Glitzerkugel mit Libelle dran am Nylonfaden?
Baumschmuck? Oder was macht man damit?
Bin gespannt - werde es später sicher im Forum nachlesen können - Zwitschi wird es uns schon verraten, wozu das gedacht ist.
Im anderen Kalender ein leckerer Cashew-Cranberry-Mix.

Drei Engel für Charlie.........

Nein - Quatsch - natürlich nicht für Charlie😜
Heute hab ich aus Encaustic-Karten Engel ausgestanzt:
Von der Qualität her sind diese Karten optimal hierfür - jedoch sind so bunte Weihnachtsengel dann doch Geschmacksache.........

Nie mehr kalte Ohren........

Passend zum Jäckchen für Lara ist soeben das Mützchen fertig geworden:
Und das erste Mützchen für die Zwillinge hab ich schon auf den Nadeln........

Samstag, 16. Dezember 2017

Nach Mitternacht

Da ich erst um eins heimgekommen bin, durfte ich schon Türchen Nr. 17 öffnen - schaut:
Kabagi hat uns ein hübsches Armband geknotet und es mit liebevollen Zeilen hübsch verpackt. Im anderen Kalender gab es heute gebrannte Haselnusskerne.

Weitere Grußkarten

Wieder hab ich aus meinem Vorrat an Encaustic-Karten geschöpft - hier aber jetzt z. B. auch eine hübsche Urlaubskarte aus Bonaire benutzt:
Um Buchstaben und Deko auszustanzen und sie auf eine hübsch geprägte Geburtstagskarte zu kleben:

Aus alt mach neu........
Hier habe ich eine Geburtstagskarte, die ich selbst einmal bekommen hatte und soooooooo schön fand, recycelt:

Und nochmal Recyling - auch dieser hübsche gestempelte Vogel war auf einer Grußkarte, die ich selbst einmal bekam (Heike: Erkennst du die Motive wieder😊?):

Die nächste Geburtstagskarte......
So langsam komm ich in Schwung😛:

Sehr gut gefällt mir auch diese "Danke"-Karte:

Freitag, 15. Dezember 2017

Zwei Drittel sind rum........

Viel zu schnell ging es - heute durfte ich schon Türchen Nr. 16 öffnen und damit verbleibt nur noch ein Drittel Adventskalender...........
Von Jutsch fand ich schön verpackt heute Duftanhänger - eine wirklich interessante Idee - die werd ich mal testen. Im anderen Kalender gab es leckere gesalzene Pistazien.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Türchen Nr. 15

Heute war HobbyVielfalt dran - und sie hat unser Türchen gefüllt mit schicken Pulswärmern, etwas zum Naschen und einem hübschen Kärtchen:
Im anderen Kalender fand ich heute gebrannte Erdnusskerne mit Sesam......
Ich lerne jeden Tag neue leckere Sorten kennen😊

Papierbasteln

Ich hab zwar heute nur eine einzige Karte fertig bekommen:
Dafür gefällt sie mir ausgesprochen gut. Wobei die Prägung auf dem Foto kaum zu erkennen ist😏. Aber so ganz nebenbei ist meine ganze Papierbastelecke mal wieder komplett aufgeräumt - ich bin zufrieden.

Tausch mit Heikedeern

Von Heikedeern bekomme ich wieder Wolle und Stoffe.
Ich schicke ihr dafür 5 Paar handgestrickte Socken, eine kulinarische Rundreise durch meine Küche und ein paar kleine weihnachtliche Überraschungen:
Liebe Heike, ich hoffe, das ist ein Paket nach deinem Geschmack😋

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Türchen Nr. 14

Im Forumskalender fand ich Ohrstecker von Dany - von ihr hab ich mittlerweile ziemlich viel Schmuck - und auch die Ohrstecker heute finde ich total niedlich:
Ein Teebeutelchen hatte sie dazu gepackt. Im anderen Kalender fand ich eine etwas größere Tüte heute mit einem Edel-Nuss-Mix. Ich gestehe: Kcal hin - Kcal her - die Nüsse, die ich morgens immer auspacken darf, die futtern wir eigentlich auch jeden Tag direkt auf😋

Dienstag, 12. Dezember 2017

13.12.2017

13 ist meine Glückszahl.
Offenbar auch beim Kalender😜.
Denn im Forumskalender fand ich heute eine wundervolle Tuchnadel von Zambonie:
Solche Nadeln hatte ich ja grade erst entdeckt und mich wie Bolle gefreut, dass ich beim Nikolauswichteln mit Marliese zwei perlige - in etwas anderer Form - ergattern konnte. Heute nun diese hübsche Nadel. Dankeschön Kerstin😘. Das Gedicht im Hintergrund lag dem Kalender bei. Tigram, die ihn organisiert hatte, hatte es als hübsche Schriftrolle verpackt jedem Paket beigefügt. Im Kalender, den mir mein Tochterkind geschenkt hatte, verbargen sich heute superleckere gebrannte Kürbiskerne. Auch dir meine Süße - ganz lieben Dank, dass du uns Eltern auch dieses Jahr wieder mit lieben Kalendern verwöhnt hast.

Montag, 11. Dezember 2017

Halbzeit

So - die Hälfte meiner Adventskalendertürchen ist geöffnet und ich war über die vielen verschiedenen Ideen sehr überrascht. Heute fand ich in den Kalendern:
Eine gefädelte Perle am Lederbändchen, hübsch verpackt mit einem Gedicht - und ein Tütchen Pistazien, die mag ich ausgesprochen gern.

Babyjäckchen

Gestern Abend ist ein Jäckchen für Lara fertig geworden:
Das passende Mützchen hab ich noch auf den Nadeln und Schühchen oder Söckchen gibt es natürlich auch😊

Sonntag, 10. Dezember 2017

11.12.2017

Im Forumskalender fand ich heute zwei Lavendelduftkissen im Lichtbeutel und im anderen nochmal Rauchmandeln:
Die Lavendelsäckchen landen direkt zwischen meiner Wolle. Guckt auch mal links die Tüte - eine wirklich hübsche Verpackung!

Geschenkanhänger

Um meine neue Lochzange von Fiskars zu testen, hab ich grade ein paar Tags produziert:
Und stelle fest: Das ist ein unverzichtbares Handwerkszeug für Papierarbeiten!
Warum nur hab ich so lange mit der alten Lochzange für Leder rumhantiert.......

Samstag, 9. Dezember 2017

2. Adventssonntag

Heute Morgen durfte ich im Forumskalender ein Tütchen von Barbina auspacken, schaut mal:
Was muss das für eine Arbeit gewesen sein - 24 solcher Wichtel zu stricken! Ich finde ihn total niedlich und werde ihn mal direkt in meine Weihnachtsdeko integrieren. Dazu gab es Schoki, niedlich verpackt im Schneemannkästchen. Im anderen Kalender fand ich heute Haselnusskerne.

Geschenkschachteln

Auch zur Herstellung kleiner Geschenkschachteln eignen sich die Encaustic-Karten ausgesprochen gut, ich bin sehr davon angetan:

Trinkgelder

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit bekommen die lieben Menschen, die uns das ganze Jahr soviel helfen - z. B. die Pfleger unseres Opas im Altenheim, die Paketzusteller und einige andere - von uns ein kleines Dankeschön.
Das Trinkgeld wird immer mit einer Dose Haribo verpackt - dieses Jahr hab ich aus Encaustic-Karten 24 kleine Briefumschläge gebastelt, wohinein das Geld gesteckt wird:
Eine super Möglichkeit einen Teil der vielen Karten zu verwerten.

Freitag, 8. Dezember 2017

09.12.2017

Im Forumskalender fand ich von Baby-larissa ein Minisöckchen mit Miniengelchen als Schlüsselanhänger und im Seebergerkalender ganz interessant Mandeln mit Honig und Salz - diese Mischung kann ich mir grad so gar nicht vorstellen.........

Neue Karten

Nachdem ich heute Morgen die hübschen Karten im Adventskalender gefunden hatte, überkam mich die Lust auch selbst mal wieder welche zu gestalten:

Donnerstag, 7. Dezember 2017

08. Dezember

Von Steffi gab es heute eine papierige Überraschung - zwei hübsch gestaltete Grußkarten und ein Geschenkkörbchen - im anderen Kalender fand ich wieder gebrannte Mandeln, lecker:
Dankeschön💖

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Echt schick!

Heute fand ich im Kalender ein richtig niedliches Armband von gothicum, das ich gleich angelegt habe, und im anderen Kalender einen Fruchtriegel, der direkt als Nervennahrung in meiner Handtasche gelandet ist:
Danke euch ihr Lieben!

Dienstag, 5. Dezember 2017

Nikolaus

Heute war Auspacktag bei meinem kleinen spontanen Nikolauswichteln mit Marliese.
Schaut mal, was ich in meinem Päckchen hatte:
Marliese ist wieder mal ein Schatz!
Gewünscht hatte ich mir EINE Tuchnadel!
Die orange-grüne fand ich natürlich einfach nur umwerfend schön - sind halt MEINE Farben.
Aber ich wollte vernünftig sein und hatte mir eine neutrale gewünscht, damit diese möglichst auf alle Tücher passt.
Und was macht Marliese draus?
Sie schickt mir einfach ZWEI!!!!!!!!!
Ist das nicht ein Hammer! Sie macht einfach so tolle Perlen!
Ich bin völlig verliebt in meine Schätze. Etwas Hüftgold und eine liebe Karte lagen natürlich auch dabei.
Ganz lieben Dank liebe Marliese💕

Im Adventskalender vom Tauschforum gab es heute auch wieder etwas richtig Hübsches - und das auch noch super schick verpackt mit Nikolausstiefelchen:
Drei Lavendelsäckchen in genähten Teebeuteln und hübscher Geschenkverpackung - Dankeschön Jenaia!

Im Kalender von meiner Tochter fand ich heute eine große Tüte Studentenfutter:
Heute war das Auspacken wieder mal richtig toll - Danke euch allen dreien!



Montag, 4. Dezember 2017

05. Dezember

Eine leckere Cranberry-Cashew-Mischung versteckte sich heute im Adventskalender von meiner Tochter - im Forumskalender fand ich ein genähtes Glöckchen:

Sonntag, 3. Dezember 2017

04.12.2017

Im Forumskalender versteckte sich heute ein geperltes Lesezeichen von lusyl, im Tochterkalender Cashewkerne:

Samstag, 2. Dezember 2017

Mitternacht

Pünktlich um Mitternacht habe ich Türchen Nr. 3 geöffnet:
Im Forumspäckchen verbarg sich ein lila Anhänger am Lederband - im Tochterkalender gebrannte Kürbiskerne, klingt ja echt lecker - Dankeschön euch beiden😊

Kleine Pause

Stress hin - Stress her......
Manchmal muss eine kleine Pause sein - und wo geht das besser als in meinem Bastelzimmer?
Drei Kärtchen sind fertig geworden:

Freitag, 1. Dezember 2017

2. Dezember

Heute gab es eine hübsch verpackte TaTüTa im Forumskalender und gebrannte Mandeln vom Tochterkind: