Donnerstag, 30. Juni 2016

Wieder was Leckeres

Heute hatte ich nochmal Lust zu backen und hab 'nen ganzen Schwung Glaskuchen - diesmal Marmorkuchen - fabriziert. Hatte soviel auf Vorrat gebacken, aber der ist immer soooooo schnell weg..........

Mittwoch, 29. Juni 2016

Montag, 27. Juni 2016

Schon wieder mit Tina getauscht

Ich erwarte ein Wollpaket und schicke Tina morgen das hier:




Kaum aus dem Urlaub packe ich grad das erste Paket.
2-3 m Fleece in weiß
diverse Tildastoffe - teils Riesenstücke
Jerseys - Puzzle 1,5 m volle Breite - rosa riesig, nicht gemessen
ein Bastelkoffer zum Papierschneiden
jede Menge Moosgummi und Wachstuch.

Mittwoch, 15. Juni 2016

Mit Heike getauscht

Ich glaub bald hab ich den halben Wollschrank von Heike hier :))))))
Das kam heute:
Die beiden Farbverlaufswollen links und der Strang dahinter sind für mich - von den rechten Opal-Wollen stricke ich Heike Sneakers.
Und wie immer eine niedliche Karte dabei - Heike versteht es einfach mit paar netten Kleinigkeiten eine Grußkarte liebevoll aufzuhübschen:)

Dienstag, 14. Juni 2016

Mittwoch, 8. Juni 2016

Handgesponnenes

Wieder sind zwei handgesponnene Wollstränge fertig geworden:
Grundlage war diesmal Bluefaced/KidMohair - 70 % Wolle, 30 % Mohair in türkis.
Verzwirnt hab ich wie bei der letzten Wolle mit dem Schoppel Zauberball frische Fische in Lace und einem türkisen Glitzerfaden.

Außerdem trenne ich mich von diesen handgestrickten Teilen aus handgesponnener Wolle:



Gestrickt hab alles ich - die Wolle ist teilweise von mir, teilweise aber auch von Oliva2 und creaphila gesponnen.
Es fällt mir nicht leicht, die Teile abzugeben. Aber:
Bis auf die Stulpen, die ich vllt. zweimal getragen hab, liegen die Teile alle ungetragen in meinem Schrank.
Ich stricke lieber als dass ich Gestricktes trage.
Nun hab ich Andrea vom Afrikaforum gefragt, ob sie Interesse hat, diese Sachen aufzutrennen und aufzuribbeln um die Wolle neu zu verwerten.
Vieles andere, was ich selbst gestrickt habe, ist schon in der Altkleidersammlung - das tut mir in der Seele weh. Waren auch Sachen aus handgesponnener Wolle dabei. Kaufwolle ribbelt schon gar keiner mehr auf - aber für die selbstgesponnenen Schätzchen macht sich Andrea bzw. ihre Mutter nun doch die Arbeit.
Sie wird die Wolle zum Weben verwenden.
Achtung Andrea:
Die Artyarns, die teilweise verarbeitet wurden, lassen sich natürlich etwas mühsamer aufribbeln. Aber das lohnt sich erst recht! Das sind alles Garne, die creaphila gesponnen hat - so weit bin ich noch lange nicht, dass ich sowas hinbekäme.
Freut mich, wenn die Wollen nun noch verwendet werden.
Aber bei meinen Wollvorräten, die vermutlich bis ins Altersheim reichen werden, da will ich nicht mir die Mühe machen, auch noch diese Teile aufzuribbeln.
Also werd ich das Paket jetzt mal packen..........

Nachtrag vom 13.06.:
Andrea gefallen beide Jacken so gut, dass sie sie selbst trägt - das freut mich jetzt echt!



Tauschpaket von Heikedeern

Auch mit Heike hab ich schon öfter getauscht. Ich hab ihr sieben Kreativbücher und ein kreatives Buchset im Schuber geschickt und heute von ihr dafür wieder ein Wollpaket erhalten:
Es ist wieder Wolle von "100 Farbspiele". Ich hab die sowohl von ihr als auch von Tina schon bekommen und bin grad dabei sie zu verstricken.
Klar - Tina hat recht - sie ist nicht so ganz einfach zu verarbeiten, weil sie aus einzelen Fäden besteht, die nicht miteinander verzwirnt wurden.
Aber:
Ich bin total begeistert von Qualität und Farbverlauf und werde sie garantiert noch öfter kaufen/tauschen.

Dienstag, 7. Juni 2016

Tauschpaket von Tina

Heute ist das sehnsüchtig erwartete Tauschpaket von Tina eingetroffen:
Tolle Wolle, tolle Bücher und jede Menge Magnesium.
Ganz herzlichen Dank!

Ein Crazyball von Schoppel??????

Nein - es ist natürlich kein Crazyball - aber es sieht fast so aus:
Ich hatt von Viola ein weißes Vlies mit etwas türkis einkardiert. Ich hab es versponnen und die Wolle mit einem Frische-Fische-Lace-Zauberball von Schoppel verzwirnt - und um das türkis noch ein wenig mehr zu betonen auch noch einen türkisen Glitzerfaden mitlaufen lassen.
Das Ergebnis gefällt mir:)

Montag, 6. Juni 2016

Ein Pulli und ein Geschenk

Gestern Abend ist mein Pulli fertig geworden:
Und als ich eben bei meiner Schwester zu Besuch war, gab sie mir ein wunderschönes Armband, gefertigt aus Nespressokapseln:
Da ich schlecht einhändig fotografieren kann, trägt es einer meiner Teddys fürs Foto. Meine Nichte hat es mir geschenkt als Dankeschön für die Bastelaktion mit ihren Kindern.
Es ist extrem schön - diese Art Schmuck war mir noch völlig unbekannt. Auch die Farben super geschmackvoll.
Ich hab mich sehr gefreut.


Sonntag, 5. Juni 2016

Mein erster Webschal

Er ist fertig - mein erster Schal - gewebt auf dem neuen Easy-Weaver - und ich bin total verliebt in das Teil:

Freitag, 3. Juni 2016

Kuschelgarn

Ein herrlich weiches Garn hat soeben mein Spinnrad verlassen
Ich weiß nicht genau, was Viola da zusammenkardiert hat - es waren wunderschöne Rolags - ich tippe auf Merino mit Angora. Verzwirnt hab ich die Wolle mit dem Zauberball frische Fische, Lacegarn, und einem pinken Glitzerfaden.

Meine Küche duftet

Heute sind acht Flaschen Rosenblättersirup fertig geworden:

Donnerstag, 2. Juni 2016

Geschenke aus meiner Küche

Ich bin mal wieder auf dem Küchentrip:
Hier trocknen Dinkelnudeln und im Hintergrund hab ich im Einmachglas Rosenessig angesetzt.

Mittwoch, 1. Juni 2016

Neue Rezepte

Seit ich meine neue Küche hab, experimentiere ich ständig mit neuen Rezepten - so auch bei den Glaskuchen. Heute hab ich zwei neue Sorten produziert - Joghurt- und Mandarinkuchen: