Montag, 28. Dezember 2015

Neue Wolle und Tausch mit der Filzfee

Gestern Abend hab ich die "Feinkost fürs Spinnrad" - so hat Marion die herrlichen Batts getauft, die sie mir geschickt hatte - fertig gesponnen - hier das Ergebnis:
Himmlisch weich und tolle Farben! Verzwirnt habe ich die Faser wieder mit einem Zauberball von Schoppel - frische Fische, Lacegarn. Außerdem hab ich einen Glitzerfaden mitlaufen lassen.

Mit der Filzfee habe ich einen Tausch vereinbart. Sie bekommt von mir gut 3 kg Seife und eine kleine Überraschung:
Zwei kleine gefilzte Wichtel sind schon auf dem Weg zu mir.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen