Mittwoch, 18. März 2015

Die Spinngilde

Dieses Jahr hatte ich mir vorgenommen, einen Tag ganz allein zur creativa zu fahren und zur Spinngilde zu gehen, um mich beraten zu lassen.
Ich bin ja in Windeseile dem Wollvirus erlegen und nun muss schnellstens ein eigenes Spinnrad her.
Es war so toll - mir wurde soviel erklärt und ich durfte auf einem Louet 10 auch mal probespinnen, hier mein allererstes Garn vom Spinnrad:
Und - wie ihr im Hintergrund seht:
ich durfte mir noch jede Menge Kammzüge zum testen mitnehmen......
Soeben habe ich das Kromski Sonata bestellt - in meiner absoluten Wunschfarbe Walnuss - und alles dazu, was ich sonst noch so zum Spinnen brauche. Ich kann es gar nicht abwarten, dass das Prachtstück angeliefert wird.......
Bis dahin werde ich noch fleißig mit der Spindel üben........

Kommentare:

  1. Hach sieh einer an.....es ist nicht zu fassen.... Frau hat bestellt! Glückwunsch dazu und eine kurze Hibbelzeit!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Manno wenn ich das so lese, werde ich ganz leckerfritzig, ob ich wohl auch anfangen muss zu spinnen ?
    Deine Erstlingswerke sehen jedenfalls schon echt toll aus.
    Schönes We
    Heike

    AntwortenLöschen