Samstag, 28. Februar 2015

Dritter Tausch mit oliva2

Bald ist es soweit - Viola ist mit dem nächsten Wollpaket schon bald wieder fertig und bekommt von mir Kulinarisches und Papieriges.
Diese drei Nudelsorten sind schon verpackt:
Spinatnudeln, Kräuternudeln und normale Eiernudeln.Außerdem sind schon eine Gewürzmischung und jede Menge ausgestanzter Zahlen im Paket:
Viola bekommt auch noch vorgestanzte Milchkartons und natürlich ein fertiges Muster dazu und 100 vorgestanzte Tags zur weiteren Verarbeitung:
Außerdem packe ich Süßkirschen und Apfelmus ein, weil ich weiß, dass Viola und ihre Enkelchen das so gern essen und dazu eine Flasche Knoblauchöl.

Heute - 04.03.2015 - erreichte mich ein ganz lieber kleiner Vorgeschmack auf das Päckchen von Viola - um mich aufzumuntern, weil ich krank bin, hat sie mir ganz viele tolle Stanzteile geschickt - Buchstaben und Körbchen - außerdem einen Cutter und eine ganz liebe Karte mit was zum Naschen sowie wieder eine Filzblume, schaut:
Ganz untätig war ich auch nicht - auch wenn bei mir grad alles recht langsam geht - ich hab ihr heute noch drei Gläser eingepackt: Knoblauchmix, Hackfleischsoße und Gulasch:

Außerdem hab ich für ihre Enkelmädchen noch eine Dose mit vorgefertigten Stanzteilen, Stickern und sonstigen Dekoelementen zum Papierbasteln und einen Rollstempel eingepackt:
Heute - 05.03. - habe ich Viola noch einige Kartons ausgestanzt und auch hier ist einer fertig geklebt als Muster. Im fertigen befindet sich noch eine kleine Überraschung wie auch schon bei den Milchkartons - aber hier bin ich ein bissel gemein und lasse sie ein wenig herauslugen, um Viola neugierig zu machen :)))))
Und da mein Töchterlein so lieb war, gestern noch zum Scrabbookladen zu fahren und mir überlange Stanzplatten zu besorgen, konnte ich Viola auch ein paar Kartons meiner neusten Errungenschaft stanzen, den Hamburgerkarton:
Hier habe ich keinen Musterkarton zusammengeklebt, ich denke, der würde im Paket zu sehr zerdrückt. Nun wird alles verpackt und auf die Reise geschickt.

10.03.2015:
Der Gegentausch ist da.................
Ich hibbele wie ein Kind an Weihnachten..............

Zum einen - wie ursprünglich vereinbart - wundervolle handgesponnene Wolle. GAnz ganz toll wie immer!!!!!!
Außerdem ein paar süße Stanzteile.

Und jetzt kommt's:
ich hab mich vom Spinnvirus anstecken lassen - Viola hat geduldig all meine Fragen beantwortet und hat mir jetzt ein Testpaket zum Spinnenlernen zusammengestellt:
eine Lehr-CD - leihweise eine Spindel - und diverse Rohwolle bzw. Kammzüge, so genau weiß ich ja noch nicht, wie man die einzelnen Rohstoffe nennt.......
Ausführlich hat sie mir eine lange handschriftliche Erklärung beigefügt.

Ich weiß grad gar nicht, was ich als erstes tun soll:
habe grade erst Feierabend und mich drauf gefreut, endlich den neuen Webrahmen in Betrieb zu nehmen - und jetzt locken da Spindel und Rohwolle..........
Heute wird nichts anderes mehr getan als Spinnen und Weben, freu, freu, freu............

Auf der Creativa werde ich mich informieren und danach bekomme ich mein eigenes Spinnrad - soviel steht fest!!!!!

Zusätzlich lagen dem Paket auch noch zwei tolle Kulis bei, mit denen ich auf Handy tippen kann und zwei kleine Likörchen, die ich beim Handarbeiten vernaschen kann (dann wird doch die ganze Wolle krumm und schief :))))).

Ganz ganz herzlichen Dank!!!!!!!!

1 Kommentar:

  1. Die Zahlen gehen wohl noch nach dem Hochzeitsstanzen ? Na Pfleg dich und ruh dich aus! Das sagt Viola zu dir!

    AntwortenLöschen