Donnerstag, 2. Oktober 2014

Tausch mit janik

Eveline bekommt von mir zwei Halssocken für ihren Sohn und einen Loop für sich selber und ich darf mich auf ein gestricktes Tuch freuen:
Bis hier Fotos kommen - das dauert noch.
Heute - 09.10.2014 - kam zwar das Stricktuch von Janik an - aber sie schrieb, dass die Halssocken zu groß seien.
Okay - ihr 13-jähriger Sohn wiegt mal grad 35 kg - ich denke, das ist superschlank. Da hab ich mich wohl gewaltig verschätzt.
Ich habe ihr angeboten, den Tausch rückabzuwickeln (ohne weitere Portokosten natürlich) - aber das möchte sie so auch nicht, den Loop für sie möchte sie für ihre Tochter behalten und alle sonstigen Lösungsvorschläge von mir sagten ihr auch nicht zu.
Sie meint zwar, ich solle das Stricktuch behalten, irgendwann fände sich eine Lösung - aber das mag ich so nicht.
Deshalb lege ich es zunächst zurück, mach mal noch kein Bild sondern warte bis Janik mir mitteilen kann, wie sie es sich vorstellt, dass wir hier weiter verfahren. Ich bin zu jeder Klärung bereit - ich mag keine Tauschgeschäfte, bei denen meine Tauschpartnerin nicht begeistert ist.
Nun - da Janik aber den Tausch aufrechterhalten will, zeige ich euch heute - 10.10. - nun auch das Tuch und den Spüli von Eveline:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen