Mittwoch, 10. September 2014

Erste Hilfe für eine verletzte Schnecke :)

Nachdem mein goldiges Enkelchen eine meiner Tilda-Schnecken bespielt hatte, sah sie leider so aus:
Die Gesichtsbemalung abgelutscht - insgesamt ein eher trauriger Anblick.
Heute hab ich sie "gesund gepflegt" - mit wenigen Handgriffen und ein bisschen Textilkleber erstrahlt sie nun in neuem Glanz :)
Fast nicht wiederzuerkennen die kleine Patientin, oder?


1 Kommentar:

  1. Hui, was so ein Besuch beim Arzt und im Schönheitssalon alles bewirken kann ;-) Jetzt sieht sie wieder ganz fit aus :-)

    Schöne Grüße
    Creaphila

    AntwortenLöschen