Donnerstag, 3. Juli 2014

Sockenrettung :)

Ach was war der Frust groß, als ich meine neuen längs gestrickten Socken anziehen wollte.
Viiiiiiiieeeeeeel zu eng.........
Lt. Anleitung werden 44 Reihen gestrickt. Also entweder ist das zu wenig für mich oder meine Nadeln waren zu dünn oder ich hab zu fest gestrickt - wie auch immer:
die Naht riss sofort ein ganzes Stück auf.
Frust!
Was nun?
Eigentlich hätte ich jede Socke bis zur Mitte aufribbeln und ein paar Reihen mehr stricken müssen. Aber dazu hatte ich so gar keine Lust. Also hab ich einfach an den Außenseiten eine Passage gehäkelt und verziert. Das sieht jetzt so aus:
Jetzt passen und gefallen sie :)

1 Kommentar:

  1. Oh nee, das ist ja ärgerlich!
    Aber Du hast es prima gerettet. Die Socken sehen sehr hübsch aus :-)

    Schöne Grüße
    Creaphila

    AntwortenLöschen