Dienstag, 6. Mai 2014

Strickakkord!!!!!!!!!!

In nur zweieinhalb Tagen hab ich das Tuch Rollercoaster aus handgesponnener und gefärbter Wolle von Marion genadelt:
Leider sind 100 g aus so dicker Wolle eigentlich viel zu wenig für so ein Tuch - hier konnte ich mir ganz gut helfen, indem ich die Reste des Sockblanks unauffällig dazwischen mischen konnte - passte farblich optimal. Insgesamt find ich auch hier die Farbkombi wieder total schön!

1 Kommentar:

  1. Oooooh, der ist ja superschön geworden!!! Genau das richtige Muster für die Wolle :-) Und der untergemogelte Sockblank ist ja auch eine sehr gute Idee.

    Die Fasern kamen aus einem FiberClub, ich finde es auch ganz schade, dass das immer nur 100 g sind. Da bin ich immer mit mir am hadern, ob ich ihn verängern soll - einerseits finde ich die Färbung wirklich immer toll, aber andererseits kann man mit 100 g nicht viel machen...

    Schöne Grüße
    Creaphila

    AntwortenLöschen