Mittwoch, 4. Dezember 2013

Türchen Nr. 4

Heute fand ich im Wunderknäuel einen ganz süßen Stickie und im großen Adventskalender hab ich ein Päckchen von jutsch aufgemacht. Ich war mir sicher, dass etwas an Wellness drin wäre, denn ich kenne jutsch eigentlich nur als Wellnessfabrikantin und da grade mein Badewasser einlief, schnappte ich mir eins von ihren Päckchen mit der Gewissheit, dass da bestimmt Badepralinen oder sowas drin wären, denn man konnte fühlen, dass es mehr als ein Teil war. Aber ich wurde total überrascht - offenbar macht Jutta auch kulinarische Köstlichkeiten und so durfte ich ein kleines Marmeladenglas und drei Sorten Salz auspacken:

1 Kommentar:

  1. Dann laß´ es Dir mal schmecken :-) Ich mag ja z.B. gerne Butterbrot mit Salz und so gibt es immer Abwechslung. Die Marmelade ist mit Feigen aus Schwiegermutters Garten.

    Viele Grüße
    jutsch

    AntwortenLöschen