Donnerstag, 19. Dezember 2013

Ob ich DAS jemals anziehe???????


Heute hab ich genäht - ein Shirt:
Sowas kommt dabei raus, wenn man "Überraschungstauschgeschäfte" abschließt........

Als ich seinerzeit meine gesamten Vorräte an Fimo und Zubehör zum Tausch bot, da meldete sich eine Tauschpartnerin, sie hätte noch jede Menge Shweatshirtstoffe für mich. Als ich um Fotos bat, meinte sie nur, sie würde mir ein schönes Paket packen - ob mir Rot-Töne gefallen würden.....

Naja - grundsätzlich ja. Und wenn ich schreibe, dass ich für eine Mittfünfzigerin Shirts nähen möchte, dann geh ich eigentlich davon aus, dass nicht unbedingt sowas wie auf dem Foto - also nikolausrot und auch noch plüschig - kommt - und der zweite Stoff, der dabei lag, das war kanariengelb..........

Nun ja - seufz - selber schuld - hätte ich doch auf Bildern bestehen sollen.........
Heute nun hab ich mich dran gegeben und den roten mal verarbeitet.
Aber ob ich das Teil tragen werde?
Ich seh so ein bissel nach Nikoläusin aus.........

Immerhin konnte ich einen Teil des Stoffes für was Hübsches kleines verwerten (genau der Teil, der mir jetzt am Rolkragen fehlte - den musste ich jetzt mit anderem Stoff unterlegen):
Partnerhandschuhe für Verliebte, die schon bei der Empfängerin eingetrudelt sind und gefallen. Na also - das ist doch schon mal schön!

Aber:
zwei Stunden später war meine Laune schon wieder ein klein wenig besser. Die ganze Zeit grübelte ich, wieso der Pulli nicht saß - den Schnitt haben meine Freundin und ich schon so oft genäht - der ist so easy - passt, sitzt, wackelt und hat Luft.
Und jetzt plötzlich wird aus dem Wasserfallkragen ein zu enger Rollkragen.....
Hab ich mich verschnitten????

Nein!
Ich Dussel hab den Kragen falsch zusammengesetzt!
Hab's jetzt korrigiert:

Jetzt ist auch der Schäfchenstoff außen - so wie ich es eigentlich wollte: Leider ist nun ärgerlicherweise vorne eine Naht - das lässt sich nun nicht ändern, da ich absolut kein weiteres Stoffstückchen mehr davon habe. Vor lauter guter Laune hab ich sogar noch auf die Ärmel ein paar der kleinen Blüten genäht, die ich heute Morgen im Adventskalender fand.

1 Kommentar:

  1. Hallo Frau Nikoläusin,

    also mir gefällt das Shirt. Aber ich kann schon verstehen, dass Du das nicht unbedingt tragen magst. Jedenfalls hast Du es superklasse genäht. Wenn ich das sehe, frag mich mich ja immer wieso Du einen Nähkurs machen willst ;-)

    Die Handschuhe sind der Oberhammer und sie werden von den Verliebten heißgeliebt. Ein Foto wollte ich schon längst eingestellt haben, aber hier kehrt einfach keine Ruhe ein :-(
    Naja, jetzt wirds erstmal Weihnachten und danach sehen wir weiter.

    Sie lieb gegrüßt
    creaphila

    AntwortenLöschen