Dienstag, 29. Oktober 2013

Granny-Fieber, die Zweite........

Hab ja in jüngster Vergangenheit so einiges mit Grannys gemacht - jetzt hab ich wieder eine neue Idee und dafür brauch ich jetzt sechseckige Grannys:
Und jetzt dürft ihr raten, was draus wird...........
Das verrate ich nämlich erst später (wenn's auch so geklappt hat, wie ich's mir vorstelle).

Samstag, 19. Oktober 2013

Geeeeeeeeeeschafft!!!!!!!

Vermutlich bin ich die Erste, die sagen kann:

ISCH HABE FERTISCH!!!!!!!!!

24 Päckchen für die 8 Teilnehmer am Adventskalenderwichteln - alle fertig eingepackt - ich bin startklar!
Nun warte ich drauf, dass nächsten Monat die Pakete der anderen eintrudeln, dann wird entsprechend gemischt und jede von uns bekommt einen tollen kreativen Adventskalender.
Ich freu mich schon drauf wie Bolle..........

Nähen mit Wachstuch

Heute steht Nähen mit Wachstuch auf dem Programm - deshalb hab ich mir mein Anleitungsbuch dafür rausgekramt und schau mal, was ich nachnähen mag - angefangen hab ich mit Vorratstüten:
Als nächstes hab ich Notizbuchhüllen genäht - hier ist das Futter aus Wachstuch, was sie sehr schön fest macht:

Freitag, 18. Oktober 2013

Winterzeit ist Loopzeit


Der Sommer ist vorbei - da gibt's leider nichts dran zu ändern..........
Jetzt wird's wieder kuschlig und Zeit für schöne warme Loops - mit Fleece gefüttert mag ich sie am liebsten.

Und weil ich einmal so schön in Schwung bin, näh ich gleich welche auf Vorrat - 8 Stück sind's schon:

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Weihnachten rückt immer näher..........

Im Wanderpaketeforum habe ich eine Adventskalenderwichtelaktion organisiert und bin natürlich auch selber schon fleißig dafür am werkeln........
Die ersten 16 Päckchen hab ich schon verpackt - und die letzten acht hab ich zumindest schon geplant...... Ein bissel Zeit ist ja noch. Da wir 9 Teilnehmer sind, macht jede 3x8 gleiche Päckchen - und damit ich beim Verteilen nichts verwechseln kann, werden die gleichen auch jeweils gleich verpackt und der Name der Absenderin sollte drauf stehen.
Ich hoffe, das klappt alles reibungslos.......

Dienstag, 15. Oktober 2013

Ich will mal eine Jacke werden...........

Okay - bis das mal als Strickjacke zu erkennen ist, das wird noch ein bissel dauern.
Aber ich bin vom Farbverlauf dieser herrlich weichen handgesponnenen Wolle von creaphila dermaßen begeistert, dass ich euch den Anfang schon mal zeigen wollte.
Und es ist ihr gelungen so superdünn zu spinnen, dass die Lauflänge offenbar enorm lang ist - jedenfalls bin ich erst am zweiten Knäuel und hab schon gut die Hälfte des Gesamtumfanges fertig. Das reicht vermutlich noch für passende Mütze/Schal/Stulpen und/oder sowas dazu..........
Die Wolle ist der absolute Hit!!!!!!

Tausch mit moorhexe

Soeben habe ich ein Päckchen an Barbara geschickt. Sie hat sich den PUK-Sack ausgesucht:
Als kleines Goodie hab ich ihr noch ein Spülischürzchen und ein Teebeuteltäschchen eingepackt. Ich freu mich, dass ihr jüngstes Enkelchen nun schön warm darin verpackt wird.
Als Gegentausch bekomme ich ein Überraschungspaket - das einzige was ich weiß ist, dass wieder so tolle Comfreysalbe drin sein wird, die ich ja schon von ihr kenne und mit Erfolg gegen meine Nacken-Schulter-Beschwerden benutze.
Und heute - 16.10. - kam schon das superleckere Paket von Barbara:
7 Gläser superleckere Konfitüre und natürlich die gewünschte Salbe - ganz herzlichen Dank liebe Barbara!


Freitag, 11. Oktober 2013

Ich durfte probenähen

Im Forum wurden Probenäherinnen gesucht und ich hab mich spontan gemeldet.

Also bekam ich ein E-Book für einen Puk-Sack in drei Größen.

Die Neugeborenengröße hab ich direkt heut mal fertig gestellt, schaut:
Und damit der neue kleine Erdenbürger es schön kuschlig warm hat, habe ich den Strampelsack mit Fleece gefüttert:

Aufgrund der Nachfrage einer Tauschinteressentin habe ich den Sack nochmal ausgemessen - lt. Angabe im E-Book passt er bei normalgewichtigen Babys bis ca. 4/5 Monate.
Zur Veranschaulichung habe ich ein 50-cm-Lineal draufgelegt - der Sack als solches ist 41 cm lang und das Bündchen oben dran nochmal 12 cm.

Ganz viele Tatutas..........

Als ich so vor meiner Riesenkiste Wachstuchreste saß, überlegte ich, was man damit wohl noch so anstellen kann und habe daraufhin die Tatüta-Produktion begonnen........
Aus Stoff mag ich sie schon lang nicht mehr - viel zu fluddelig. Aber aus festem Wachstuch sind die richtig praktisch und schön.
Und wie immer - wenn man einmal anfängt:
Achtung - Suchtgefahr............


Regenschutz

Für unsere neuen hochwertigen Fahrradsättel musste ich mir was einfallen lassen - wenn's regnet sollte man sie nicht der Nässe aussetzen.
Also hab ich mir Wachstuch geschnappt und herausgekommen ist das hier:
Keine obenliegenden Nähte, sehr stabil - und den Schnitt kann ich problemlos an jede Sattelgröße anpassen. Ich bin zufrieden.

Und auch wenn meine Familie jetzt wahrscheinlich wieder den Kopf schüttelt, dass ich es schaffe ein sooooo tolles hochwertiges Sportrad mit "meinem Kitsch" zu entstellen - für mich gab es eine farbenfrohe Variante:
Wenn ich noch rot-gepunktet gehabt hätte, dann wäre es sogar ein Fliepi-Sattelbezug geworden - passend zu meiner Klingel, die auch schon für blankes Entsetzen bei meiner Familie gesorgt hat, lach.......
Ich bin nun mal ein "buntes Kind"...........


Dienstag, 8. Oktober 2013

Tausch mit ciege

Ich hab mich mal dran gegeben mein Bastelzimmer zu durchforsten - ich glaub, ich hab genug Material gesammelt, dass die hiesige Volkshochschule all ihre Bastelkurse im nächsten Semester allein mit meinen Vorräten abhalten könnte ohne was zukaufen zu müssen...........

Als erstes trenne ich mich von Fimo. Ich muss zugeben, dass es mir einfach nicht liegt. Meine Sachen bleiben stümperhaft, also lass ich lieber die Finger davon und ertausche mir die Fimokostbarkeiten anderer Künstlerinnen, die mit dem Material umgehen können.

Zu ciege reist das hier:
.. -
Zwei Bücher, 9 große komplette original verpackte Blöcke und noch ein paar angefangene Reste und Glitzer.
Außerdem den Perlenroller, zwei Silikonformen mit diversen Motiven, eine original verpackte Flasche Liquid-Gel zum Fotos übertragen und die Modellierpistole mit diversen Musterscheiben.
Das meiste hab ich noch nie ausprobiert - habe es mir selber mal ertauscht und dann doch nie benutzt.

Und ich freue mich auf ein Materialpaket aus dem Stoff- und Wollbereich.
Und das kam heute -  19.10.- hier an:
Zwei große Stücke Sweatshirtstoff in rot und gelb, vier Stückchen Bündchenstoff und drei kleine Knäuel handgesponnene Wolle.