Dienstag, 27. August 2013

Mein ganz persönlicher Taschentraum........

Als ich vor Monaten auf der Titelseite der Zeitschrift Anna einen genähten Einkaufskorb entdeckte, da wusste ich:
DEN muss ich haben.
Dann ging meine Maschine kaputt, die Zeitschrift wanderte in die hinterste Ecke und wurde vergessen.
Bis es mir vor einigen Tagen wieder einfiel - ich fing sofort an und heraus kam das hier:
Gefühlte tausend Stoffstreifen müssen aneinandergefügt werden - aber ich fand, die Tasche war der Mühen wert.....

Montag, 26. August 2013

Macht mit Leute!!!!!!

Schaut mal, was für ein wunderbares Paket ich soeben erhalten habe:
Und alles ausgesucht hab ich mir hier:
http://kreativ-fuer-afrika.forumprofi.de/index.php

Ich kann es euch nur ans Herz legen - schaut euch die Seite mal an.
Wirklich schöne handgefertigte Dinge findet ihr dort, aber auch Bücher, Anleitungen und Material.
Feste Preise gibt es nicht - es wird ein unverbindliches Mindestgebot vorgeschlagen.

Ich hab mir obige Dinge ausgesucht - lieb wie Andrea ist, hat sie auch noch ein paar Zugaben eingepackt - und darf mich heute über dieses tolle Päckchen freuen.

Ich werde die Aktion weiterhin unterstützen - es ist einfach eine tolle Sache!

Wat für ne Schweinerei...........

Topflappen mal anders:

Samstag, 24. August 2013

Die Stofftasse

Als im Forum eine genähte Tasse aus Stoff gezeigt und gewünscht wurde, da war ich sofort Feuer und Flamme. SOWAS muss ich sofort nähen. Hier Modell Nr. 1:
Und Modell Nr. 2

Montag, 19. August 2013

Diesmal orange............

Und ein weiteres Topflappenpaar - diesmal in meiner Lieblingsfarbe orange:

Tausch mit creaphila

Da die Spinnerei doch länger gedauert hat, mach ich hier mal einen neuen Post auf zu meinem Tausch mit Marion. Denn als ich heute nach einem langen Tag am Wasser (wusstet ihr, dass man sich Wettkampfangler buchen kann um praktischen Angelunterricht zu bekommen?) nach Hause kam, erwartete mich ein tolles Paket:
Den ursprünglichen Tausch seht ihr hier:

http://tauschenhildegardcornelia.blogspot.de/2013/06/tausch-mit-creaphila.html

Wunderschöne handgesponnene Wolle! Als Zugabe noch ein Gewürzsalz, eine handgefertigte Grußkarte hat sie mir geschrieben und lieb wie sie ist, hat sie mir sogar die leeren Sturzgläser noch mit zurückgeschickt.
Dabei hatte ich ihr extra geschrieben, dass sie sich keinen Stress machen solle, zumal sie ja noch gar nicht fertig ist mit meiner Wolle. Das sind doch jetzt doppelte Portokosten. Aber Marion wollte mich offenbar nicht länger warten lassen und hat noch vor ihrem Urlaub dieses tolle Paket auf die Reise geschickt.

Ich hab mich riesig gefreut!

Sonntag, 18. August 2013

Topflappen

Ich glaub seit meiner Kindheit habe ich keine Topflappen mehr gehäkelt - heute hatte ich Lust dazu:

Traum in rot......

Ich habe mittlerweile so viele traumhafte Perlen, auch handgefertigte, gehortet - die wollen langsam mal ausgeführt werden, deshalb hier wieder eine lange Kette in Rottönen:

Matchsack im Shaker-Style



Vergangenes Jahr kam die Zeitschrift "Stricken leicht gemacht" heraus und als Gesamtprojekt für alle Leser wurde eine Decke im Shaker-Style angefangen, die mit jeder Ausgabe vervollständigt wurde. Begeistert habe ich anfangs mitgemacht und fleißig Quadrate genadelt.
Zehn davon habe ich nun zu einem Matchsack verarbeitet:

Samstag, 17. August 2013

Grüne Kette

Oh weh - wenn ich aus dem Fenster gucke, dann mutet das fast schon herbstlich an.......
Und mit der Pulloverzeit fängt auch wieder die Zeit der etwas längeren Ketten an, also beginne ich zu fädeln, hier eine Variante in grün:
Ich habe hier auch einige sehr schöne handgefertigte Perlen aus meinem Schatzkistchen eingearbeitet......

Donnerstag, 15. August 2013

Meine neue Sucht: Grannys

Gänseblümchen, Sträußchen und Seestern
Die Nelke
Vollmond und Primel
Das Windrad

Mittwoch, 14. August 2013

............aus handgesponnener Wolle

........von creaphila, Buntseilalm und Jessys Spinnereien hab ich passend zu den Stulpen, die ich hier vor einiger Zeit schon mal gezeigt habe, jetzt noch einen Pullunder gestrickt:


Sonntag, 11. August 2013

Auch mal wieder Schmuck

Als Dagmar so nett war mir Spiraldraht zum Ausprobieren zu schicken war das für mich Anlass, nochmal meine Schmuckbastelkiste rauszukramen - herausgekommen ist das hier:

Samstag, 10. August 2013

Mein Sprachfehler..........

Oh Mann - wie lerne ich bloß NEIN sagen, wenn es irgendwo günstig Stoffe gibt????????
Gestern war ich wieder im Laden, wegen Sommerschlussverkauf und als ich eben meinen Stoffvorratsschrank öffnete, traf mich der Schlag:

Au weia- da verliert man ja die Lust, die Massen überhaupt mal zu sichten...........
Der Schrank ist übrigens etwa einen Meter tief, die unteren Fächer ca. 80 cm breit und hoch, das obere Fach etwas weniger - aber: da passt eine ganze Menge rein.................

Freitag, 9. August 2013

Faltbarer Einkaufsbeutel



Dieser faltbare Einkaufsbeutel ist echt der Knaller:

Rotkorn hatte sich so einen von mir gewünscht - ob sie diesen oder einen ähnlichen bekommt weiß ich noch nicht, denn das wird nicht der letzte dieser Art sein, ich find die total klasse!
Heute - 10.08. - ist Modell Äpfelchen entstanden:
Vier Kordelstopper hab ich noch in meinem Vorrat - und ich glaub, soviele Taschen näh ich auch noch......
Am meisten Spaß macht es ja zum Schluss jede Tasche wieder anders zu betüddeln:

Donnerstag, 8. August 2013

Nadelgaragen.......

Und so sieht die Kombi-Version aus - für jede Menge Nadelspiele UND Rundstricknadeln:

Mittwoch, 7. August 2013

Aufbewahrungstaschen für Rundstricknadeln

Und auch für Rundstricknadeln hab ich Aufbewahrungstaschen genäht, die sehen so aus:
Und auch hier stecke ich meiner Tauschpartnerin immer gleich schon eine Rundstricknadel mit rein. Ich hab zwar das meiste schon verschenkt, aber immer noch viel zuviele Nadeln. Und ich selber stricke außer Knit Pro mit nichts anderem mehr.

Nadelspieltaschen oder auch Stifterollen

Heute stehen Nadelspieltaschen auf meiner To-Do-Liste - hier mal eine im offenen und eine im geschlossenen Zustand:
Und weil ich so irre viele Nadelspiele habe, selber aber nur noch mit Knit-Pro-Nadeln stricke, packe ich in jede Rolle noch ein Nadelspiel aus Metall oder Kunststoff mit rein und hoffe, meine Tauschpartnerinnen können es gebrauchen.
Natürlich lassen sich diese Rollen auch als Stifterollen benutzen.

Uhren, Uhrwerke und Zeiger zum Tausch

Elofilz sucht für neue Projekte alte Uhren, Uhrwerke etc.
Daraufhin hab ich mal gesucht - bieten kann ich diese neun alten Armbanduhren
Da Elo sie ohnehin auseinandernimmt, spielt es ja keine Rolle ob sie noch laufen. Aber ich vermute sogar, dass die alle noch in Ordnung sind - aber da ich seit Jahren keine Batterien mehr reingepackt habe, kann ich es auch nicht mit Sicherheit sagen.
Außerdem hab ich diese 9 Uhrwerke aus dem Bastelbedarf und 18 Zeigerpaare:
Vllt. interessieren die ja auch Elo - ansonsten kann sich gern jeder bei mir melden, ich bin für jedes Tauschangebot offen!


Montag, 5. August 2013

Tausch mit Tita

Diese sechs Fliegenpilze aus Fimo und insgesamt 900 g handgefärbte Sockenwolle (Secondtausch) reisen morgen zu Tita:
Was als Gegentausch kommt, das weiß ich noch nicht. Es wird ein Nähglas dabei sein, vermutlich Topflappen - aber genau weiß ich gar nichts, ich möchte überrascht werden!

Und gestern - 07.09. - kam der Gegentausch und ich bekam sooooooooooooooooooooooooo große Augen. Schaut erstmal:
Gaaaaaaaaaaaaaanz viele Päckchen - alles einzeln liebevoll verpackt.
Ich war schon begeistert bevor ich überhaupt angefangen hatte auszupacken.
Wenn sich eine liebe Tauschpartnerin schon soviel Mühe gibt ein Päckchen so toll herzurichten - das allein macht ja schon Freude. Ich hoffe jetzt schon, dass Tita irgendwann mal meine Wichtelmami wird.............
Und dann ging die Bescherung los und ich durfte auspacken:
Es war wirklich von allem etwas dabei!
Das heißersehnte Nähglas natürlich - und nicht nur einfach Glas und Kissen obendrauf - nein, auch noch toll dekoriert das Glas und liebevoll schon ein wenig befüllt.
Außerdem die total witzigen originellen Mohrenkopftopflappen, ein Spüli, ein Paar wunderschöne Handstulpen mit Muster gestrickt, ein Häkelkörbchen, ein gehäkeltes Einkaufsnetz aus einer ganz tollen Wolle, einen Türkranz mit gehäkelten Blumen und diesen herzallerliebsten Vögelchen, die ich auf ihrem Blog schon bewundert hatte.
Dann gab es noch vier Tontöpfchen mit Serviettentechnik und Kerzchen drin, eine Stumpenkerze mit Notenband, ein Lavendelsäckchen, Schoki (Tita!!!!!!!! Führe mich nicht in Versuchung!!!!!!!! Ich bin zu dick!!!!!!!! Und dann noch leckere Lindt-Schokolade!!!!!).
Und selbst das Grußkärten war was besonderes:
ein Minimützchen mit Wäscheklämmerchen steckte dran, was total süß aussah.

Marlies - ich danke dir für dieses wunderschöne und so liebevoll gepackte Tauschpaket! Ich hab mich unglaublich gefreut!!!!!!!


Fimo

Diese Fliepis waren für einen Tausch gewünscht und wo ich grad dabei war, hab ich gleich noch ein paar Kleeblatt-Knöpfe fimoliert.

Freitag, 2. August 2013

Wieder ein Tausch mit rotkorn

Als grad der Paketbote klingelte war ich total überrascht - so schnell hatte ich das Tauschpäckchen von Jutta noch gar nicht erwartet.
Ich hab von ihr ein Milch-Zucker-Set von Tupper bekommen, dass ich für den Sommer draußen gern haben wollte, schaut:
Ich hab es extra offen fotografiert, damit ihr den leckeren Inhalt sehen könnt:
selbstgetrocknete Pflaumen von Jutta - yammie............
Ich schicke ihr nach ihrem Urlaub eine genähte Einkaufstasche.
Heute - 19.08. - hab ich ihr Päckchen schon mal gepackt, absenden soll ich es aber ja erst Ende der Woche. Sie bekommt wie gewünscht die faltbare Einkaufstasche und als goodie noch eine Stricklieselkette dazu.