Montag, 22. Juli 2013

Tausch mit casdradaju

Heute kam ein tolles Paket von Dagmar:
Die Stoffe - links im Bild - werden von mir mit Schriftzügen bestickt. Ich habe von ihr dafür diverses Fimo-Material bekommen und schöne leichte Sommergarne.
Insgesamt hab ich es geschafft 17 Schriftzüge auf den mitgelieferten Stoffen zu platzieren. Dagmar fragte an, ob ich ihr auch noch die Musterstücke, die ich schon vorab gestickt hatte, auch mitschicken wolle, sie würde mir dafür gern auch ein Täschchen nähen.
Aber:
das hatte ich doch eh vor. Sie bekommt natürlich auch noch die 8 gestickten Schriftzüge, die ich hier in meinem Blog schon gezeigt hatte - als Zugabe lege ich auch noch das gestickte Vogelnest dabei und lasse mich überraschen, was sie für süße Täschchen daraus zaubert.
Dem Angebot eines von diesen Kunstwerken zu erhaschen konnte ich jedoch auch nicht widerstehen und so hab ich meine Stickmaschine nochmal angeworfen und ihr weitere acht Schriftzüge gestickt, schaut.
Und heute - 09.08. - kam das wunderschöne Conny-Täschchen:
Außerdem hat Dagmar - lieb wie sie ist - noch Spiraldraht dazu gelegt, weil ich mal diese Spiralbänder ausprobieren wollte - auch dafür ein dickes Dankeschön.
Das war wirklich ein ganz ganz toller Tausch - hoffentlich nicht unser letzter!

Kommentare:

  1. Ach, Du liebe Conny, was warst Du fleißig...!!! Und ich habe sogar meinen Namen entdeckt..Du bist echt lieb ♥♥♥
    ♥-lichst
    Dagmar
    P.S. Könntest Du nicht die Sicherheitsabfrage abschalten..die macht mich noch ganz GAGA..!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hm.
      bei mir ist so eine blöde abfrage drin?
      die nervt mich auch immer.
      ich versuch das mal zu finden, wie ich die los werde............

      Löschen
  2. Ja, meine liebe Conny das war auch für mich ein toller Tausch. Viel Spaß damit und nochmals ganz herzlichen Dank!
    Liebe Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Wollte nur kurz Bescheid geben, dass die Sicherheitsabfrage jetzt weg ist. Du kannst ja umstellen auf Kommentarmoderation. Dann mußt Du jeden Kommentar erst freigeben..da haben Spamkommentare auch keine Chance.
    Gruß Dagmar

    AntwortenLöschen