Montag, 17. Juni 2013

Tausch mit creaphila

Von creaphila bekomme ich handgesponnene Wolle und sie hat sich Glaskuchen gewünscht.
Außderdem wünschte sie sich einen MugRug - ich hab ihr zwei eingepackt und als Zugabe noch zwei Gläser Marmelade und ein Dinkelkissen. Ich hoffe, sie freut sich - schaut hier:
Und weil letztes mal ein Glas zu Bruch gegangen ist, habe ich diesmal vorsichtshalber eine komplette große dicke Wolldecke als Füllmaterial benutzt - wenn das jetzt nicht reicht, dann weiß ich's auch nicht..........

Zu meiner großen Überraschung kam heute - 20.06.  - schon Post von Marion, schaut mal:
Mit einem ganz lieben Dankeschönbrief kam der erste Strang Wolle. Das Rohmaterial hatte ich mir ja ausgesucht, woraus mir Marion Wolle spinnen wollte. Nun hat sie zwei Probestränge gemacht, aus denen ich auswählen darf, wie ich es haben möchte. Beide sind total toll - ich hab mich letztendlich für die zweite Variante entschieden - auf dem Foto der große Strang - weil die Wolle dünner ist. Ich schwitze so schnell und außerdem hat sie dann eine längere Lauflänge und ich kann mehr draus fertigen.
Ich freu mich riesig - mit creaphila tauschen ist jedesmal eine reine Freude!!!!!!!!

1 Kommentar:

  1. Liebste Conny, alles ist wohlbehalten angekommen und ich freu mich riesig! Besser kann man es wirklich nicht verpacken. Ich hab ganz schön gestaunt, als ich ausgepackt habe :-)
    Der Muffin im Glas ist schon verspeist... köööstlichst!

    Mit Conny tauschen ist jedesmal die reinste Freude!

    AntwortenLöschen